Bodylanguage speaks louder than words! - Ein Körpersprache Seminar

Wir erzählen mit unserem Körper unzählige Geschichten! Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, jeden Augenblick.

Oft völlig unbewusst! 

Wir können unsere Mitmenschen anhand ihrer Körpersprache quasi lesen - sie uns allerdings auch!

Der Körper ist das Instrument des Schauspielers! Nur des Schauspielers?

Nein, man muss nicht unbedingt Schauspieler sein, um seinen Körper - und damit seine Wirkung - virtuos in Szene zu setzen. Manchmal reicht es auch aus Dozent/in oder Trainer/in zu sein oder werden zu wollen um spannende Inhalte mehr als nur mit der eigenen Stimme zu transportieren.

Mit Training und effizienten Methoden kann jeder ein Körper-Virtuose werden!

Ihre persönliche Wirkung ist dann sicher, souverän und ausdrucksstark!

Im gemeinsamen Workshop werden wir u. a. folgende Fragen praktisch untersuchen:

  • Warum ist Körperspannung wichtig?
  • Wie wirke ich auf andere?
  • Welche Rolle spielen meine Augen für meine persönliche Wirkung?
  • Welche Techniken für eine souveräne Ausstrahlung kann ich nutzen?
  • Wie transportiere ich bewusste Botschaften ohne Worte?
  • Was strahle ich mit meiner Persönlichkeit auf andere aus?

Mit den Techniken und Übungen aus diesem Workshop werden Sie Ihr Instrument Körper noch besser kennenlernen! Und damit nicht nur sich selbst und Ihre eigene Körpersprache besser verstehen, sondern auch die Ihrer Mitmenschen. Ihre persönliche Wirkung können Sie dann sicher, souverän und flexibel in Szene setzen.

 

Informationen und Preise zu der Fortbildung Bodylanguage speaks louder than words! - Ein Körpersprache Seminar

Die Investition für die Fortbildung Bodylanguage speaks louder than words! mit Makke Schneider (Schauspieler, Sprecher, Coach) beträgt 240,- €. Besondere Preisaktionen finden Sie unter Angebote des IfSE® oder in der nachfolgenden Terminliste:

Bodylanguage speaks louder than words! Ein Körpersprache Seminar

30.10.2021
mit Makke Schneider (Schauspieler, Sprecher, Coach)
Die Inhalte der Fortbildung Modul 30 Teil 1: Körpersprache in Training und Coaching (Bodylanguage speaks louder than words!) Wie geht Körperspannung? Was ...  » mehr ....
Fit für Deine Bühne - Ein Präsentationsseminar

31.10.2021
mit Makke Schneider (Schauspieler, Sprecher, Coach)
Die Inhalte der Fortbildung Modul 30b  Fit für Deine Bühne - Training für gute Präsentationen Meine Talente & meine Baustellen Status Modell Die ...  » mehr ....

Ihre Intention

Sie möchten ein gutes und sicheres Gefühl im Umgang mit Ihrem Körper und Ihrer Körpersprache haben und auch die Körpersprache Ihrer Mitmenschen und Kolleg*innen besser verstehen.

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Körpersprache ganz bewusst in Szene setzen können.

 

Die Inhalte der Fortbildung

Modul 30: Körpersprache in Training und Coaching (Bodylanguage speaks louder than words!)

  • Wie geht Körperspannung?
  • Was erzählt mein Körper
  • Ich gehe… aber wie?
  • Die Augen - Spiegel der Seele
  • Power Poses - Große Energie
  • Subtext - Erzählen ohne zu reden
  • Meine Persönlichkeit = Meine Ausstrahlung

Praxis in der Fortbildung

Die Fortbildung ist sehr praktisch ausgerichtet. Learning by Doing ist ein wesentlicher Aspekt dieses Seminars. Dabei spielen Feedback aus der Gruppe und das Thema Selbstwahrnehmung eine wichtige Rolle

Voraussetzungen zur Teilnahme

Die Bereitschaft vor einer Gruppe zu stehen und zu agieren.

Und das Interesse, den eigenen Körper, und damit verbunden, die eigene Körpersprache, besser kennenzulernen.

Zielgruppe für die Fortbildung

Menschen, die oft vor anderen Menschen agieren und denen es wichtig ist, ihre Körpersprache genau zu kennen und somit unter Kontrolle zu haben und alle die sich generell für das große Thema Körpersprache interessieren.

Fortbildungsdauer und Lernaufwand

Die Fortbildung findet als Ein-Tages-Seminar statt.

Alle erlernten Techniken & Methoden können sofort im (beruflichen) Alltag integriert und eingesetzt werden.

Weitere Fragen

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter 0221-5345483. Sie können auch gerne einen Beratungstermin vereinbaren. Nutzen Sie dazu doch bitte den telefonischen Kontakt.