Köln: Entspannungspädagoge - Ausbildung - Entspannungspädagogin (Erwachsenenarbeit) Köln - Ausbildungen und Weiterbildungen in Entspannung - Stressmanagement - Burnoutprävention - Achtsamkeit - Work Life Balance - Emotionale Kompetenz

Entspannungspädagoge für Kinder - Entspannungspädagogin für Kinder

Köln: Entspannungspädagoge - Ausbildung - Entspannungspädagogin (Erwachsenenarbeit)

Beginn:  10.09.2022
Ende:  18.12.2022
Ort:  Köln: Helfta-Seminarhaus, Kaesenstraße 14 - 16, 50677 Köln
Leitung:  Trainer des IfSE® Teams
Teilnehmergebühr:  1199,- €, minus 15% Frühbucher 2022, nutzbar bis zum 18.07.2022.

Entspannungspädagoge /Entspannungspädagogin

Seminarzeiten:

 

10.09.2022 10.00 - 18.00 Uhr Modul 1
11.09.2022 10.00 - 18.00 Uhr Modul 1
     
01.10.2022 10.00 - 18.00 Uhr Modul 2
02.10.2022 10.00 - 18.00 Uhr Modul 2
     
12.11.2022 10.00 - 18.00 Uhr Modul 3
13.11.2022 10.00 - 18.00 Uhr Modul 3
     
17.12.2022 10.00 - 17.00 Uhr Modul 4
18.12.2022 10.00 - 17.00 Uhr Modul 4

 

  • Grundlagen der regenerativen Entspannung Teil 1
  • Entstehung und Entwicklung des Autogenen Trainings
  • Die Grundübungen des Autogenen Trainings
  • Autogenes Training in der Praxis
  • Indikationen und Kontraindikationen für regenerative Entspannungstechniken
  • Vorsatzformeln im Autogenen Training
  • Umgang mit, beim Autogenen Training, auftretenden Problemen
  • Kursablaufplanung im Autogenen Training
  • Gestaltung erfolgreicher Entspannungstrainings

 

Modul 2: Schwerpunkt Progressive Muskelentspannung 

  • Grundlagen der regenerativen Entspannung Teil 2
  • Entstehung und Entwicklung der Progressiven Muskelentspannung
  • Die Wirkung von Anspannung und Entspannung
  • Progressive Muskelentspannung in 17 Muskelgruppen
  • Kurzformen der Progressiven Muskelentspannung
  • Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Progressiven Muskelentspannung
  • Übungen zum Entspannungserhalt in der Progressiven Muskelentspannung
  • Integration der Progressiven Muskelentspannung in andere Entspannungsformen

 

Modul 3: Der Einsatz von Tiefen- und Atementspannung in Gruppen

  • Die Einstimmungsphasen im regenerativen Stressmanagement
  • Integration von Tiefenentspannung in das regenerative Stressmanagement
  • Tranceelemente als weitere Entspannungsmethoden
  • Imaginationen zur Festigung von Vorsatzformeln
  • Einführung in hypnotherapeutische Sprachmuster
  • Indikation und Kontraindikation von Tiefenentspannung
  • Pacing und Leading in der Entspannungsarbeit
  • Durchführung der Tiefenentspannung in Gruppen

 

Modul 4: Einführung in die Prinzipien der Achtsamkeit

  • Grundlagen des Achtsamkeitstrainings
  • Meditationsübungen: Gehmeditation, Sitzmeditation, Body Scan
  • Achtsames Essen
  • Bewegung und Achtsamkeit
  • Achtsam im Alltag agieren
  • Achtsamkeitsübungen für den Moment, den Tag und die Woche
  • Atmung und Achtsamkeit

 


Anmeldung