Berater für Work-Life-Balance und Burnoutprävention

 

Work Life Balance, Ein Thema über das viel gesprochen wird. Betriebe setzen zunehmend auf eine verbesserte Work Life Balance ihrer Mitarbeiter. Aber nicht alle Maßnahmen versprechen Erfolg. Als Berater für Work Life Balance wird man zum ersten Ansprechpartner für diese Betriebe.

Das ist nicht das einzige Aufgabengebiet das einen Berater für Work Life Balance und Burnoutprävention zukünftig erwartet. Ob als KeyNoter oder Seminarleiter, spannende Vorträge und informative anspruchsvolle Workshops zu den Themen Burnout und Work Life Balance sind auch auf lange Sicht populär und sehr gefragt. 

Unsere Ausbildungskonzepte und die daraus resultierende hohe Ausbildungsqualität, die von unseren Absolventen/innen sehr geschätzt wird, versieht Sie mit dem nötigen Rüstzeug.

Frei nach unserem Motto

entdecken - entwickeln - erreichen

finden auch Sie mit unserer Ausbildung zusammen mit Ihrem persönlichen Einsatz den eigenen Weg ein eigenes Konzept zu kreieren und damit Ihre eigenen Ziele zu erreichen.

 

Unser Ausbildungsinstitut ist qualitätszertifiziert.

IfSE® WEITERBILDUNG Geprüfte Qualität in der Ausbildung und Weiterbildung

 

 

Informationen zu unserer Ausbildung direkt hier:

Dozent der Ausbildung zum Entspannungspädagogen BildTermine, Preise und Orte

Ihre Intention

Die Inhalte der Ausbildung

Praxis in der Ausbildung

Voraussetzungen zur Teilnahme

Zielgruppe für die Ausbildung

Ausbildungsdauer und Lernaufwand

Prüfung

Weitere Fragen

 

 

 

Termine, Preise und Orte

Die Investition für die Ausbildung zum/zur Stressberater/in beträgt 939,- €. Besondere Preisaktionen finden Sie unter Angebote des IfSE® oder in der nachfolgenden Terminliste:

Köln: Ausbildung zum/zur Berater/in (Seminarleiter/in) für und Work Life Balance und Burnout-Prävention

16.05.2020 - 16.08.2020
mit Stephan Breuer
Die Ausbildung zum Berater für Work Life Balance und Burnout Prävention umfasst die Module 13 - 15 Ausführliche Informationen zur Ausbildung finden Sie hier: Die Au ...   » mehr ....

 

 

Ihre Intention

Sie möchten andere dabei unterstützen ihr Leben auf die für sie richtige und zufriedenstellende Art zu gestalten und dabei den Rollen und Anforderungen, die das Leben mit sich bringt trotzdem gerecht zu werden. Unternehmen sind Sie ein Partner bei der richtigen Balance von Arbeit und Privatleben der jeweiligen Mitarbeiter.

 

Die Inhalte der Ausbildung

Modul 13: Burnout Prävention Teil 1

  • Burnout in der Wissenschaft und in der gesundheitlichen Praxis
  • Begriffsdefinition Burnout
  • Phasenmodelle und Merkmale des Burnouts
  • Symptome des Burnouts
  • Burnout in der Prävention: Die Arbeit mit gesunden Menschen!
  • Sensibilisierung und Standortbestimmung
  • Förderliche Eigenschaften für die Entwicklung eines Burnouts

Modul 14: Burnout Prävention Teil 2

  • Burnout und Work-Life-Balance
  • Zielprozesse in der Präventionsarbeit
  • Aktionsplan: Handlungsbedarf erkennen und Veränderungen gezielt planen
  • Die Tücken im Veränderungsprozess
  • Ressourcentraining
  • Seminarkonzeption
  • Trainer Skills

Modul 15: Work-Life-Balance Training

  • Begriffsdefinition Work-Life-Balance
  • Work-Life-Balance Modelle
  • Sensibilisierung und Standortbestimmung
  • Gesellschaftliche Anforderungen und Rollenbewusstsein und deren Auswirkungen auf die Work-Life-Balance
  • Der persönliche Change - Work-Life-Balance braucht eine veränderte Denkweise
  • Der Vorteil von Work-Life-Balance für eine erfolgreiche Unternehmenskultur – oder wie verkaufe ich Prävention an Unternehmen

 

Praxis in der Ausbildung

Selbsterfahrung durch Anwendung der Methoden im Seminar. Direktes Feedback zur Entwicklung als Kursleiter.

Praktische Arbeit in Peer - Gruppen.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme

Bereitschaft für persönliche Erfahrungen bei der Anwendung der entsprechenden WLB - Tools

Praktische Anwendung der Inhalte außerhalb des Seminars. Regelmäßige Selbsterfahrung im Seminar.

Bereitschaft in Peer - Gruppen zu arbeiten.

 

Zielgruppe für die Ausbildung

Trainer / Coaches, Entspannungspädagogen, Stressmanager Personen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Interessierte anderer Professionen für das Thema Work - Life Balance sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

Ausbildungsdauer und Lernaufwand

Die Ausbildung findet an sechs Seminartagen statt.

 

Prüfung

Die Ausbildung zum Berater für Work-Life-Balance (IfSE®) schließt mit der Erstellung eines Seminarkonzepts ab. 

Nach bestandener Prüfung sind Sie zertifizierter

Berater für Work-Life-Balance und Burnout Prävention (IfSE®)

 

Weitere Fragen

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter 0221-5345483. Sie können auch gerne einen Beratungstermin vereinbaren. Nutzen Sie dazu doch bitte den telefonischen Kontakt. 

 

Informationen zu unserer Ausbildung zum/zur Berater /in für Work Life Balance und Burnoutprävention (Module 13 - 15 unserer Stresspräventionsausbildungen)

Detailinformationen zur Ausbildung als pdf